Jahresprogramm 2019 als PDF

JG Bern 2019
Johannes 15 I Psalm 1
Gottes Kind und mit Jesus unterwegs zu sein, ist ein grosses Privileg, trägt aber auch viel Verantwortung mit sich. Diese Verantwortung musst und kannst du nicht alleine tragen. Der Schlüssel dazu, wie wir unseren Nächsten lieben, im Alltag mit Jesus leben, Aufgaben der Gemeinde nachgehen und gleichzeitig selber im Glauben wachsen können, liegt darin, dass wir das tun, wozu Jesus uns auffordert:
„Ich bin der Weinstock, und ihr seid die Reben. Wer mit mir verbunden bleibt, so wie ich mit ihm, der trägt viel Frucht. Denn ohne mich könnt ihr nichts ausrichten“ (Joh. 15.5).
Ohne Jesus sind unsere Worte leer, unsere Handlungen unbedeutend und unser Dienst wirkungslos. Die Verheissung, die über dieser Aufforderung steht, in Jesus zu bleiben, ist gewaltig:
„Wenn ihr aber fest mit mir verbunden bleibt und euch meine Worte zu Herzen nehmt, dürft ihr von Gott erbitten, was ihr wollt; ihr werdet es erhalten. Wenn ihr viel Frucht bringt und euch so als meine Jünger erweist, wird die Herrlichkeit meines Vaters sichtbar.“
(Johannes 15.7-8)
Aus deiner Verbindung mit Jesus heraus wird sich die Herrlichkeit des Vaters an dir, in deiner Gemeinde und in deinem Umfeld zeigen. Und das ist das, was unser höchstes Ziel sein soll. IHN, den wahren Gott immer besser zu kennen und bekannt zu machen.